Gelber Blitz zieht um

    Das Umzugs- und Logistikunternehmen Gelber Blitz aus Olpe bezieht zum Jahreswechsel 2014/2015 neue Räumlichkeiten.

 Der bisherige Betriebsort in der Günsestraße 58 in Olpe war bereits seit vielen Jahren zu klein geworden, so dass man bereits seit längerem auf der Suche nach einer geeigneten Fläche war.

    Im Sommer ergab sich nun die Möglichkeit, eine Speditionsanlage im Gewerbegebiet In der Trift in Olpe, unweit des neuen OBI-Baumarkts, anzumieten.



    Rolf Ehrengruber (48), Inhaber und Geschäftsführer der Firma Gelber Blitz Deutsche Möbelspedition hat die Gelegenheit genutzt und die Gewerbefläche langfristig angemietet. Es handelt sich um eine beheizte Speditionshalle mit rund 1.000 qm Lagerfläche, 12 Toren, ca. 200 qm Büroräumen und rund 8.000 qm Freifläche.



    Aufgrund des Umzugs können die bisherigen Standorte an der Günsestraße 58 und Günsestraße 50 in Olpe aufgegeben werden. Nicht vom Umzug betroffen sind das SB-Lagerhaus in Olpe sowie die Niederlassungen Gummersbach und Siegen.



    Rolf Ehrengruber verspricht sich vom Umzug eine nachhaltige Verbesserung der innerbetrieblichen Abläufe, einen deutlich verbesserte Verkehrsanbindung sowie langfristige Planungssicherheit für ein weiteres kontinuierliches Wachstum des Unternehmens.